AGB

 Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich

    Für alle Lieferungen der Firma Beranek KG (eissport-shop-beranek.de) an Endverbraucher (§13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

  2. Vertragspartner

    Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: Beranek KG, Inhaber Claudia und Gerhard Beranek, Kurze Str. 7, 88250 Weingarten, Handelsregister: AmtsgerichtUlm HRA550670. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9 – 12 Uhr und von 14 – 18 Uhr, Samstags von 9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 0751-45663 sowie per E-Mail unter info@eissport-shop-beranek.de

  3. Angebot und Vertragsabschluss

    3.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

    3.2. Bestellvorgang

    Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons (In den Warenkorb) in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können sie jederzeit durch Anklicken des Buttons (Warenkorb anzeigen) unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons (Löschen-Bild Mülleimer) wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte kaufen wollen, klicken Sie den Button (zur Kasse gehen). Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Kundenkonto ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button (Registrierung abschließen) zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons (Zahlungspflichtig bestellen) schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang läßt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

    3.3.Verbindliche Bestellung

    Durch Anklicken des Buttons (Zahlungspflichtig bestellen) geben Sie eine verbindlichen Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Sie erhalten zunächst eine automatische E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung, die noch nicht zum Vertragsabschluss führt.

    3.4. Der Vertragsabschluss erfolgt entweder durch Zusendung der Ware oder durch eine Bestätigung per E-Mail, welche die Bearbeitung, bzw. die Lieferung bestätigt.

    Sollten Sie innerhalb 7 Tagen weder eine Auftragsbestätigung noch eine Mitteilung erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

  4. Widerrufsrecht

    4.1. Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht

    Widerrufsbelehrung

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen durch eine eindeutige Mitteilung per Mail, Fax, Brief oder Telefonanruf widerrufen.....

    Widerrufsfolgen

    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder nur teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für die gezogene Nutzung müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzung oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht. Paketversandfähige Sachen sind auf eigene Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen (z.B. Schläger) werden bei Ihnen abgeholt und in Rechnung gestellt.

    Ende der Widerrufsbelehrung.

    Ausschluss des Widerrrufsrechts:

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden (z.B. Trikots mit Ihrem Namen/Ihrer Nummer) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

  5. Preise und Versandkosten

    Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

    Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 6,90 EUR pro Bestellung, sofern nicht die

    versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist. Ab 200,- EUR Warenbestellung ist die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Die Vesandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

  6. Lieferung

    6.1.Wir liefern innerhalb Deutschland. Die Lieferung erfolgt über DPD oder DHL.

    6.2.Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang, die Dauer beträgt bis zu 3 Tage. Auf evtl. abweichene Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.                                                                                                                                      Wir haben keinen Einfluss darauf, wenn ein Artikel von unserem Lieferanten aus dem Programm genommen wird und somit nicht mehr lieferbar ist, oder in seiner Art und Ausführung geändert wird. Sollte dies geschehen, werden wir Sie darüber informieren.

  1. Zahlung

    7.1. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkassse, Paypal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte.

    7.2. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

    7.3. Bei Zahlung per Kreditkarte verlangen wir eine Gebühr von 2,- EUR.

    7.4. Sie können ein Zurückhaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

  2. Eigentumsvorbehalt

    Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

  3. Gewährleistung

    Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

    Trotzdem bitten wir Sie als Kunde, die Ware bei Anlieferung auf Transportschäden, offensichtliche Mängel und auf Vollständigkeit zu überprüfen.

    Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden ist. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte, die ohne unser schriftliches Einverständnis erfolgen, erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns.

  4. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

    Es gilt auschließlich deutsches Recht.

    Der Erfüllungsort ist Ravensburg

    Der Gerichtsstand ist Ravensburg.

  5. Sonstiges

    Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

  6. Schlichtung
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Sie können jedoch Ihre Anfragen/Beschwerden/Reklamationen auch direkt an mail@eissport-shop-beranek.de senden.